Mutterschaft ist pure Freude, oder? Wenn Sie Ihr friedliches schlafendes Baby betrachten und ohne Grund lächeln, erfreuen Sie sich daran, die ganze Nacht wach zu bleiben, und der Großteil des Tages gehört zu den Schmerzen der Mutterschaft. Diese Schmerzen sind schlimmer, wenn Ihr Milchvorrat begrenzt ist. Sie möchten jedoch sechs oder mehr Monate lang ausschließlich stillen, sodass Sie ein hungriges Kind haben, das einige Stunden nicht schlafen kann.

Glücklicherweise enthält dieser Artikel ein paar „magische“ Getränke, die möglicherweise bei Ihrem Muttermilch-Frust helfen. Wenn Sie die Mittel für die Milcherzeugung durchsehen, werden Sie auf verschiedene Lösungen stoßen, die absurd erscheinen. In jüngster Zeit wurde Bier auf die Liste der empfohlenen Getränkelisten für stillende Mütter gesetzt. Hast du darüber nachgedacht, Bier zu trinken? Ja, wir bitten Sie, eine stillende Mutter, ein wenig Bier für die Milchproduktion zu trinken.

Warum Bier?

Seit Jahrhunderten wird Bier von stillenden Müttern verwendet, um die Milchproduktion zu steigern. Die empfohlene Verwendung ergibt sich aus der Zusammensetzung. Bier hat eine hohe Konzentration an Gerste und Gerste hat ein Polysaccharid, das die Sekretion von Prolaktin bei Müttern stimuliert.

Prolaktin ist das für die Milchproduktion notwendige Hormon. Obwohl der Hormonspiegel während der Schwangerschaft und nach der Geburt ansteigt, produzieren einige Frauen das Hormon in geringen Konzentrationen, was die Milchproduktion und -versorgung beeinträchtigt.

Daher kann das Trinken von Bier Müttern mit Stillproblemen helfen. Es wird empfohlen, nicht alkoholisches, sondern alkoholisches Bier zu trinken, da Alkohol direkt in die Muttermilch und ins Blut gelangt. Mit Alkohol in der Milch wird Ihr Baby hoch und es wird nicht gut gestillt. Alkohol reduziert auch die Milchproduktion und den Milchverlust.

Einige der besten Biere für die Milchproduktion sind:

Erdinger Weissbier Deutsches Weizenbier Alkoholfreies Bier

Deutsches Bier ist großartig, und dies ist eines der besten, das Erdinger in Bayern gebraut hat. Die Packung enthält 6 Flaschen Bier à 330 ml.

Obwohl alkoholfrei, ist dieses Weizenbier vollmundig. Wenn Sie stillen, können Sie dieses deutsche Bier probieren. Das Bier wird nach 110-jähriger Tradition aus feinem Weizen gebraut. Das Bier ist frei von chemischen Zusätzen und rein, da es nach dem strengsten bayerischen Reinheitsgebot 1516 unter Verwendung von Malz, Wasser, Hopfen und Hefe gebraut wird.

  • Es hat als 0,5 Prozent Alkoholgehalt
  • Großartig schmeckendes Bier
  • Schnelle Lieferung

Becks alkoholfreies Bier

Becks alkoholfreies Bier hat einen leichten Abgang und ist nicht zu bitter. Es ist ein klassisches deutsches Bier, das einen unverwechselbaren, vollmundigen Geschmack, eine leicht fruchtige, aber feste Knusprigkeit und ein frisches, hopfenreiches Bouquet aufweist.

Seine goldene Farbe und der satte, volle Kopf sorgen dafür, dass Sie dieses Getränk besonders beim Stillen genießen. Es ist sicher und entspricht dem Reinheitsgebot von 1516.

Es ist wichtig zu beachten, dass dieses Getränk 0,5 Prozent Alkohol enthält und von einigen Verkäufern in die Kategorie alkoholische Getränke eingestuft wird. Wenn Sie dieses Bier während des Stillens trinken, sollten Sie es in Betracht ziehen, wenn Sie nicht stillen und mindestens 2 Stunden, bevor Sie stillen oder pumpen können. Es dauert ungefähr zwei Stunden, bis Alkohol das Blut und die Muttermilch verlässt.

Guinness

Dies muss das am meisten empfohlene Bier für stillende Mütter sein. Im Gegensatz zu anderen Bieren mit einem durchschnittlichen Gehalt von 5 Prozent ABV hat Guinness einen niedrigen Alkoholgehalt. Guinness Stout hat 4,3 ABV, während Guinness Draft nur 4,2 ABV hat.

Daher können Sie dieses irische Bier konsumieren, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Sie sich schnell betrinken. Für stillende Mütter ist es besser, eine Flasche Bier zu trinken. Da es alkoholisch ist, sollten Sie ungefähr 2 Stunden warten, bevor Sie stillen oder pumpen können.

Karamalz Classic (alkoholfreies Malzgetränk)

Dies ist ein Fall von 24 Flaschen Karamalz klassisches alkoholfreies Bier. Aus Deutschland importiert, versorgt es Sie mit gesunden Kohlenhydraten, Vitaminen, Mineralstoffen sowie Spurenelementen.

Sie werden dieses Malzgetränk mögen, weil es alkoholfrei ist und keine Zusätze enthält. Damit Sie gesund und sicher bleiben, wird dieses Getränk aus reinem Wasser, Hopfen, Malz und karamellisiertem Zucker hergestellt. Aufgrund seiner Inhaltsstoffe ähnelt dieses Getränk Apfel- oder Traubensaft.

Es ist kalorienarm, 46 kcal pro 100 ml und reich an B-Vitaminen, die aus der Hefe stammen, aus der das Bier hergestellt wird. Es hat auch Vitamin C, das für ein starkes Immunsystem notwendig ist. Dies ist daher eines der besten Bier zum Stillen.

Big Drop Schokomilch Stout

Der Alkoholgehalt dieses Bieres beträgt weniger als 0,5% des Gesamtgehalts an Alkohol, was bedeutet, dass es sich um ein Bier mit niedrigem Alkoholgehalt handelt, das den Geschmack des Bieres beibehält.

Es hat einen schönen Kaffee-Toast-Geschmack und eine Malznase und Wärme, die mit gewöhnlichen Bieren ungewöhnlich ist. Der Schokoladengeschmack ist nicht überwältigend, sondern eher ein kräftiges Bier mit ausgewogener Komplexität und einer Schicht röstigem Geschmack. Mit seinem dicken Geschmack ist dieses Bier dem Original sehr nahe.

Fazit

Dies sind einige der besten Biere, die Sie beim Stillen probieren können, besonders wenn Sie Probleme mit der Milchproduktion haben. Alkoholarme und alkoholfreie Biere sind vorzuziehen, da sie die Milchproduktion oder den Milchverzehr nicht beeinträchtigen.

Während diese funktionieren können, müssen Sie berücksichtigen, dass die Ernährung nach der Geburt eine wichtige Rolle bei der Milchproduktion spielt. Sie sollten sich ausgewogen ernähren, solange Sie stillen, und Sie sollten sich auch entkleiden.

Einige der besten Lebensmittel für Sie sind Haferflocken, Mandeln, Lachs, Bohnen und Spinat. Die Nahrung sollte ausgewogen sein und ausreichend Proteine, Folsäure, Kalzium, Kohlenhydrate und Omega-3-Fettsäuren enthalten. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie Bier für eine bessere Milchproduktion benötigen, essen Sie gut und trinken Sie eine Flasche. Stillen Sie jedoch, wie oben erwähnt, nach dem Trinken mindestens zwei Stunden lang nicht. Abgesehen von der schlechten Milchproduktion möchten Sie nicht die ganze Nacht wach bleiben, da Ihr Baby nicht schlafen kann.

Bildnachweis: @WomensHealthMag